Viele Boote werden aus PVC-Gewebe hergestellt, aber es gibt auch Boote aus anderen Materialien wie Glasfaser. Hypalon und Neopren. PVC-Gewebe ist zwar preiswerter, aber nicht so haltbar wie andere Materialien. Hypalon ist ein sehr haltbares Material, das häufig für professionelle Schlauchboote verwendet wird, aber es ist auch teurer. Neopren ist ein weiteres haltbares Material, das manchmal verwendet wird. PVC-Gewebe ist auch in verschiedenen Qualitäten erhältlich. Für eine längere Lebensdauer ist es von Vorteil, ein Gewebe mit zusätzlichem UV-Schutz zu wählen.

Bei der Auswahl eines Schlauchboote ist es wichtig, die Herstellungstechnologie zu berücksichtigen. Es gibt Boote mit so genannten Mehrkammerkonstruktionen, d. h. das Boot verfügt über mehrere getrennte Luftkammern, die es stabiler und sicherer machen. Es gibt Boote mit einem einzigen Schott, d. h. das Boot hat nur ein Schott und ist einfacher und billiger zu fertigen.
Sind die Nähte geklebt oder geschweißt? Sie können darüber in einem separaten Beitrag lesen.
Bei der Auswahl eines Schlauchboote ist es wichtig, sich verschiedene Designs und Marken anzusehen. Einige Marken haben den Ruf, qualitativ hochwertige Boote zu produzieren, während andere Marken möglicherweise nicht den gleichen Ruf haben. Vergleichen Sie verschiedene Marken und Modelle, um sich ein Bild davon zu machen, was am besten zu Ihnen passt.

Schließlich sollten Sie bei der Wahl eines Schlauchboote auch Ihr Budget berücksichtigen. Es gibt Boote in allen Preisklassen, so dass für jeden etwas dabei ist. Aber es ist wichtig, daran zu denken, dass man in der Regel das bekommt, wofür man bezahlt, daher kann es sich lohnen, etwas mehr Geld für ein qualitativ besseres Boot auszugeben.